Follow:
Beauty

Babor Sun Stick

/Werbung/

Bereits im April begrüßte mich ein alter Bekannter aus dem letzten Sommer. Auf dieses Wiedersehen hätte ich allerdings gerne verzichtet. Die Rede ist vom: Sommersproßenbart!

Furchtbar! Aber glücklicherweise ein Phänomen, dass nur zeitlich begrenzt ist. Im letzten Jahr rannte ich nämlich nach dem Sommerurlaub leicht hysterisch zu meiner Kosmetikerin, da ich ich trotz intensiven Eincremens igendwie jede Menge Pigmentflecken über der Oberlippe hatte.

Wie. Ein. Bart. Ahhhh!

Ich war zu allem bereit und hätte von Fruchtsäurepeeling über Microneedling sicherlich alles über mich ergehen lassen. Diese wunderbare kompetente und durch und durch ehrliche Frau beruhigte mich aber sofort und erkannte, dass es „nur“ Sommersprossen sind. Puha! Geld und Nerven gespart ;-).

Der Sommer ging und mit ihm verschwand mein unliebsamer Gast.

Erinnert Ihr Euch an diese wenigen fabelhaften Tage im April? Kurz bevor diese ätzend lange Regenperiode begann? Genau an diesen Tagen wurde ich erneut heimgesucht. Eine Fahrradtour in der Sonne und zack waren die Sommersprossen zurück. Zwar leicht, aber für mir war das schon mehr als genug.

Meine Kosmetikerin empfahl mir den Sun Stick von Babor. Der lässt sich wie ein Lippenstift auftragen, hinterlässt kaum weiße Spuren und ist immer griffbereit. Da ich ihr wirklich vertraue, kaufte ich ihn ohne Umschweife.

Das Ding ist grandios! Ich kam gar nicht erst in die Versuchung, evtl. zu vergessen, meinen Stick zu benutzen. Es geht so einfach und schnell, dass ich ihn mindestens zehn Mal am Tag verwendet habe. Und nicht nur am Strand. Der Stick ist ein ständiger Begleiter von mir geworden.

Bevor ich rausging, machte ich ihn drauf. War ich in der Stadt, schmierte ich mal eben schnell nach. Am Strand schmierte ich quasi dauernd nach usw. Mein unliebsamer Sommersprossenbart hatte überhaupt keine Chance, schlimmer zu werden und ich bin weit von dem Zustand des letzten Jahres entfernt.

Obwohl ich meinen Stick wirklich häufig eingesetzt habe, ist noch nicht mal ein Viertel verbraucht! Ultra ergiebig ist er also auch noch und wird somit den ganzen Sommer reichen. Eine mega Investition für ca. 18,- EUR.

Kennt Ihr dieses Problem auch?

Babor Sun Stick hier erhältlich
Power Bank hier erhältlich

Related:

Previous Post Next Post

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Vakfıkebir Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Vakfıkebir
Gast

Du siehst toll aus. Es ist mir eine Freude, Ihnen zu folgen. Vielen Dank