Follow:
Beauty

Biomaris la crème

Mit der Saisonumstellung stand ich mal wieder vor der Frage: „Welche Creme darf es denn dieses Mal sein?“
Denn egal, wie zufrieden ich bin, ich habe so einen Zwang, trotzdem ständig neue Produkte ausprobieren zu müssen. Kennt Ihr, oder?
Auf keinen Fall verzichten möchte ich auf mein Serum von L’Occitane, über das ich Euch hier berichtet habe. Dieses verwende ich nach wie vor jeden Abend unter meiner Nachtpflege.
Und diese ist aktuell „la crème“ von Biomaris. Ich verwende sie jetzt seit zwei Wochen und bin leider nicht zufrieden damit. Obwohl sie ein Wirkstoff-Depot aus Meerestiefwasser, ein Algen-Extrakt, Liposome und marines Collagen enthält, ist sie nicht reichhaltig genug für meine trockene Haut. Ich muss allerdings fairerweise erwähnen, dass sie lt. Beschreibung auch für normale, fettige bzw. Mischhaut gedacht ist.
Na ja, einen Versuch war es wert :-).
Neigt Ihr auch dazu, ständig neue Produkte auszutesten?

Related:

Previous Post Next Post

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: