Follow:
Beauty

CC Polish alessandro

Nach den ganzen BB- und CC-Creams hat „alessandro“ jetzt CC-Lacke an den Start gebracht.
CC steht für Colour & Care und der Name ist Programm. In angesagte Nudetöne verpackt, sehen Eure Nägel im Handumdrehen wie neu aus. Man benötigt übrigens weder einen Unter- noch einen Überlack. Aufgrund der starken Deckkraft und des Glanzes reicht es aus, einfach zwei Schichten zu lackieren und anschliessend trocknen zu lassen. Fertig!
Durch die Inhaltsstoffe Braunalge,Granatapfel-Öl, Keratin, Omega 3, 6 und 9 werden die Nägel zusätzlich gestärkt und regeneriert.
Für eine Nagellacksüchtige wie mich, sind diese Lacke eine echte Bereicherung. Ich hasse es nämlich, mit unlackierten Nägel rumzulaufen. Oft fehlt aber einfach die Zeit für eine komplette Maniküre und ein Klarlack liefert einfach nicht das WOW-Ergebnis, wie mein neuer Freund „White Chocolate„.
Die Haltbarkeit ist ohne Überlack natürlich nicht so lange, wie sie es mit wäre. Aber immerhin hat dieser Lack jetzt schon drei Mal vier Tage am Stück gehalten, ohne zu blättern – ich trage ihn im Moment nämlich ständig.

Related:

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply -

    Sieht klasse aus! Den muss ich mir als ebenfalls Nagellacksüchtige auch anschauen 😀

    23. Juni 2015 at 18:26
  • Reply Jana

    Guten Morgen, ich habe auch schon mit diesen Lacken geliebäugelt, denn mir gefallen sie wirklich sehr gut. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    24. Juni 2015 at 5:23
  • Leave a Reply