Follow:
Lifestyle

die Sucht nach Sophia Thiel

Jepp, Ihr habt richtig gelesen. Ich bin süchtig nach dem Sophia Thiel Programm. Ihr denkt jetzt sicher:"Die Alte spinnt doch total." Soll ich Euch mal was verraten? Tue ich auch! Ich bin nicht mehr klar im Kopf.

Wie sagt man so schön? Licht ist an, aber keiner ist zu Hause. So sieht es aktuell in meinem Hirn aus. Ich vergesse alles Mögliche. Ich höre zu, wenn mir jemand was erzählt, aber die Worte dringen nicht richtig zu mir durch.

Ich.Bin.Einfach.Matsche.

Wir wissen alle, woran das liegt. So gut wie keine Kohlenhydrate …

Und ich kann einfach nicht aufhören!

Wenn mir einer vor sieben Wochen gesagt hätte, dass ich nach etwas mehr als der Hälfte (ja Freunde, der Spaß geht insgesamt zwölf Wochen!) so drauf bin, hätte ich gesagt:"Ja, bin ich denn bekloppt? Warum sollte ich mich so quälen?"

Das ist die Frage. Warum quäle ich mich so? Nach meinem letzten Post, über den Tiefpunkt war ich voll motiviert und habe mich streng an das Ernährungsprogramm gehalten. Als meine Laune dann Freitagsmittags mal wieder ein Feuerwerk der Emotionen war, beschloss ich, mir eine Auszeit zu gönnen. Das ganze Wochendende habe ich normal gegessen. Es gab keine besonderen Ausschweifungen und dennoch musste ich mir bei jeder normalen Mahlzeit einreden:"Ist nicht schlimm, ist nur eine Pause, Montag machst Du wieder weiter."

Montag bin ich dann leicht panisch auf die Waage gestiegen. Ich hatte doch tatsächlich Sorge, die 71 könnte sich über das Wochenende wieder in eine 74 verwandelt haben. Geht's noch? Natürlich hatte sie das nicht getan. Trotzdem habe ich dann wieder mir der Sophia Thiel Ernährung angefangen. Dienstagabend war ich schon wieder am gleichen Tiefpunkt wie im letzten Post. Laune im Minusbereich, total rappelig, mir war ständig heiß (ich habe den Verdacht, dass Eiweiß zu verbrennen irgendwie sehr viel Energie verbraucht und mir deshalb so heiß war) und ich mich beschlich der furchtbare Gedanke, dass sich mein Irresein langsam aber sicher auf meine Tochter überträgt. Die war nämlich in diesen Tagen auch total unentspannt, was sehr untypisch ist.

Als dann meine beste Ratgeberin namens Mama sagte:"Kind, wo ist denn Deine ganze Entspanntheit geblieben? Du rennst nur noch gehetzt rum und siehst aus, als würdest Du jeden Moment umkippen", wusste ich : ICH MUSS AUFHÖREN!

Gestern ist mir – glaube ich – der Absprung gelungen. Ich habe zwar gestern und heute das Frühstück der letzten Wochen gegessen, aber einfach, weil es mir schmeckt und nicht, weil ich muss. Und ich habe mir Sojamilch dran gemacht, statt es nur mit Wasser zuzubereiten. Böse, böse! Die ganzen letzten zwei Tage habe ich normal gegessen und jeden aufkommenden Gedanken ans Weitermachen nächste Woche weit von mir geschoben. Mal sehen, ob das so bleibt…

Versteht mich jetzt nicht falsch, ich will natürlich weiter gut in Form kommen – der Sommer naht, Baby. Daher werde ich auch nicht komplett abbrechen und natürlich die Videos weiter absolvieren. Die finde ich nämlich nach wie vor richtig gut. Ich werde auch sicherlich das ein oder andere Rezept aus dem Programm zwischendurch kochen und mich jetzt nicht jeden Abend mit Süßkram vollstopfen. Ich bin nur essenstechnisch von einem Extrem ins andere gerutscht und möchte jetzt wieder einen gesunden Mittelweg finden. Meine Gedanken haben sich in letzter Zeit so extrem viel ums Essen gedreht, dass es mir Angst macht. Denn sind wir doch mal ehrlich: Ich wollte drei Kilo abnehmen. Das habe ich geschafft. Mein Bauch ist geschrumpft, mein Hintern ist geschrumpft, meine Oberschenkel sind geschrumpft, sogar der Tannenbaum am Rücken ist geschrumpft. Warum also weiter an das Ernährungsprogramm halten, das im Endeffekt eine Diät ist, wenn es mir so dermaßen schwer fällt? Mir ist es das einfach nicht mehr wert.

Was ist mit denen von Euch, die mir in den letzten Wochen geschrieben haben, dass sie das Programm auch machen? Wie läuft es bei Euch, Mädels?

 

Fit, schlank und glücklich - mit Sophia Thiels Online Programm!
*Bei den Links in diesem Post handelt es sich um Affiliate-Links. Das heißt, ich bekomme eine kleine Provision, falls Ihr Euch entschließt, das Programm ebenfalls zu kaufen, nachdem Ihr über meine Seite durch einen Klick auf die Links oder den Werbebanner weitergeleitet wurdet.
 

 

 

 

 

 

 

Related:

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Eva

    Tannenbaum am Rücken… 😂😂😂😂 made my sunday.

    26. März 2017 at 12:31
    • Reply Kathrin

      Hihi, das freut mich, liebe Eva

      27. März 2017 at 16:52

    Leave a Reply