Follow:
Beauty Fashion Lifestyle

Eine Ära geht zu Ende

Hach Mädels, wo fange ich an? Diesen Post habe ich in den letzten Wochen gedanklich so oft geschrieben und jetzt fehlen mir die Worte. Das liegt wohl daran, dass es mein letzter Post ist … Meine Auszeit war nicht einfach nur eine Auszeit … sie war ein Test.

Ich spiele schon seit Monaten mit dem Gedanken, mit dem Blog aufzuhören. Doch irgendwie dachte ich immer: „Ich habe so viel Zeit, Schweiß und Energie reingesteckt, so viel gekämpft, dass kann ich doch nicht aufgeben!“

Und genau da lag mein Denkfehler! Nach acht Jahren aktiven Bloggerlebens kann man wohl kaum von „aufgeben“ sprechen. Ich habe mich einfach weiterentwickelt – auch diese Erkentnis kam mir während meiner Auszeit. Zusätzlich zu der (dann zugegebenermaßen doch für mich überraschenden) Feststellung, dass mir der Blog bzw. das Bloggen nicht fehlt, sondern dass ich mich ohne einfach leichter fühle.

Mein Blog war so lange einfach MEINS! Ich kann es nicht genau beschreiben … aber … ich bin dem einfach entwachsen.

Als ich letztens meinen beiden besten Freundinnen davon erzählte, fragte mich eine von beiden, ob ich denn dann das Schreiben nicht vermissen würde. Und meine Antwort war schlicht und ergreifend: „Nein.“

Das Schreiben werde ich vermissen, doch Schreiben kann ich über alles mögliche – aber halt nicht mehr auf diesem Blog. Ich habe einfach alles erzählt, was ich zu erzählen hatte. Hat ja auch lange genug gedauert :-). Und addicted to fashion werde ich sowieso immer sein! Das liegt so was von in meinen Genen, das wird sich nie ändern!

Aber trotz allem: I’m done with it. Es tut mir sehr leid für Euch, da ich weiß, dass viele von Euch jetzt sehr enttäuscht sein werden, aber es ist leider so.

Ehrlich gesagt hätte ich nicht gedacht, dass mir das Ende mal so leicht fallen wird und war überzeugt, dass ich Rotz und Wasser heulen werde, wenn ich mal aufhören sollte. Dem ist jedoch nicht so. Das zeigt mir, dass es richtig ist. Wie heißt es so schön:“Geht eine Tür zu, geht woanders eine auf.“

Ich habe keine Ahnung, welche Türe sich demnächst für mich öffnen wird, aber ich freue mich sehr drauf.

So Mädels, ich danke Euch! Ich danke Euch! Ich danke Euch! Die Zeit mit Euch war toll, wunderschön, aufregend und sehr bereichernd! DANKE an jede einzelne, dass Ihr mein Geschreibsel gelesen und meine Bilder geklickt habt. Ihr habt keinerlei Vorstellung davon, wie viel mir das immer bedeutet und was Ihr mir dadurch ermöglicht habt! DANKE!

Fühlt Euch alle einzeln feste umarmt und bleibt BITTE ALLE IMMER:

addicted to fashion

ENDE

P.S.: Einen Blog in dieser Größe kann man nicht von heute auf morgen schließen. Daher kann es durchaus vorkommen, dass in den nächsten Monaten überraschenderweise noch mal der ein oder andere Post erscheinen wird. Diese sind aber kein Comeback, sondern haben einfach organisatorische Gründe.


Related:

Previous Post

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
KathrinMiriLisaHannah:-)Michaela Rompf Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Twiggy
Gast
Twiggy

Danke für all die lustigen Shopping Erlebnisse. Ich werde Deinen Blog vermissen. Kisses Twiggy

Michaela Rompf
Gast
Michaela Rompf

Liebe Kathrin,
ich habe dich immer sehr gerne gelesen, kann deine Entscheidung aber voll und ganz nachvollziehen!
Ich wünsche dir alles erdenklich Gute! Danke für deine tollen, lustigen und erfrischenden Einblicke in dein (Fashion-) Leben!!
Liebe Grüße
Michi

Hannah:-)
Gast
Hannah:-)

Wie schade:-(
Ich wünsche Dir alles Gute für die Zukunft. Bleibst du denn bei Instagram aktiv?
Lg Hannah:-)

Lisa
Gast
Lisa

Ach Schade, ich habe dich über Jahre gern gelesen. Aber klar, es braucht immer wieder eine Veränderung und acht Jahre sind eine lange Zeit.
Ich wünsche dir alles Gute!!!
Viele Grüße,
Lisa

Miri
Gast
Miri

Liebe Kathrin, ich kann es gar nicht glauben 🙁 wünsche dir und deiner Familie nur das Beste. Mir fehlen die Worte…
Liebe Grüße
Miri