Follow:
Beauty

Ich könnte heulen!

Irgendetwas ist gestern in der Kommunikation zwischen meiner Friseurin und mir grundlegend schief gegangen.
Wie ich Euch schon öfter berichtet hatte, kämpfte ich mit dem Problem, dass meine Haare – aufgrund der vielen neuen nachgewachsenen – überhaupt keinen Schnitt mehr hatten. Gestern wollte ich dann ein klein wenig Abhilfe schaffen lassen. Zwei Zentimeter war ich bereit, zu opfern. Denn dann hätte wenigstens ein Pferdeschwanz wieder einigermaßen gut ausgesehen und ein paar von den lästigen Flusen wären ab gewesen.
Meine Friseurin war ehrlich genug mir zu sagen, dass das nicht viel bringen würde, also einigten wir uns auf etwas mehr. Auf gar keinen Fall wollte ich die Haare bis zu den Schultern abgeschnitten bekommen. Ich dachte eigentlich, dass hätte ich durch meinen Satz „Aber wirklich nicht mehr als das“, zum Ausdruck gebracht.
Die Gute hat es sicher nicht böse gemeint, aber irgendwie sind aus meinen anfänglichen zwei Zentimetern zehn geworden!!! Ich verstehe nicht, wie so etwas passieren kann? Sie hat selber lange Haare, eigentlich sollte so jemand doch vorsichtiger mit der Schere umgehen, oder?
Seltsamerweise schien sie überrascht, als ich bereits im nassen Zustand sagte: „Oh Gott, sind die kurz!“
Sie wollte sie mir auch unbedingt ganz glatt föhnen, damit ich mich nicht zu sehr erschrecke, wenn sie trocken sind.
Ich HASSE diesen Schnitt! Ich habe jetzt genau die Frisur, die ich auf gar keinen Fall wollte!
Die Arme bemerkte meine Unzufriedenheit und wollte mich noch damit trösten, dass diese Länge „total in“ sei.
Das bringt mir aber leider überhaupt nichts. Ich bekomme meine Haare nicht so glatt geföhnt – will ich auch gar nicht. Dieser Look mag ja gut aussehen und gefällt mir auch an anderen Leuten. Aber mich verwandelt er in eine Spießermutti!
Wie dem auch sei, ich weiß ganz genau, dass ich spätestens nach dem nächsten Haarewaschen die absolute Vollkrise kriegen werde, wenn sie sich locken und dann noch kürzer sind. Gestern Abend konnten mich noch zwei Brote mit dick Butter und Fleischwurst drauf kurzzeitig trösten, ich frage mich jedoch, was da morgen herhalten muss. Genau diese ätzende Haarlänge hatte ich nämlich vor ein paar Jahren schon einmal. Damals wollte ich aussehen, wie Carrie Bradshaw. Statt dessen sah ich aus, wie Prinz Eisenherz :-(.
Ward Ihr auch schon einmal total unglücklich nach einem Friseurbesuch?
  neue Frisur hinten
neue Frisur unzufrieden

Related:

Previous Post Next Post

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
13 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
AnonymAriLia LieblingDressed With SoulBar Bara Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Anonym
Gast
Anonym

Ich weiß was Du meinst. Finde meine Haarlänge auch gerade sehr bieder. Gesund schauen Deine Haare aber aus. Hoffe Du kommst klar und gewöhnst Dich daran. Trotzdem bleibst Du ne Hübsche!
Greetings Twiggy

Ari
Gast

Ich finde Deine neue Haarlänge richtig gut. Mag daran liegen, dass ich momentan generell Haare, die bis zu den Schultern (oder etwas kürzer) reichen, einfach leiden mag. Vor allem sehen Deine Haare so gesund aus. Dein Haar fühlt sich doch bestimmt jetzt viel besser an. Ich hatte jahrelang doch das ständige Färben recht trockene Haare. Mit den Haarpflegemitteln kaschierte ich das ganz gut. So nach und nach störte es mich aber immer mehr, dass mein Haar im nachhinein betrachtet, einfach kaputt war. Mit meinen etwas kürzeren Haaren und nur noch ein paar Strähnchen fühlt es sich endlich wieder gesund an.… Weiterlesen »

Ari
Gast

Oh je … Da habe ich aber ein paar Schreibfehler verzapft …

Kathrin Addictedtofashion
Gast

Danke liebste Twiggy!

Kathrin Addictedtofashion
Gast

Liebe Ari! Vielen Dank, für Deinen langen und lieben Kommentar. Ja, gesünder sind sie schon. Ich rede mir seit gestern ständig ein, dass sie jetzt ganz gesund nachwachsen können :-))).

Lia Liebling
Gast

Mir gefällt der Schnitt riiiiiichtig gut!!! Aber ich kann dich sowas von verstehen… Ich hatte auch immer laaaange Haare, als ich dann irgendwann 30!!!! cm gelassen habe war ich auch erstmal geschockt, aber habe ich mich nach ein paar Tagen schnell daran gewohnt und war begeistert wie pflegeleicht alles ist. Und kurze Haare hatte ich dann immer noch nicht, die Länge war so wie bei dir jetzt… Nur halt, dass bei mir ganze 30cm gefallen sind. Als ich dann meine lange Mähne fast wieder habe, hat es mich wieder gepackt und ich wollte sie wieder kurz haben. Letzten Oktober habe… Weiterlesen »

Dressed With Soul
Gast

Liebe Kathrin, oh, ich verstehe Dich mehr als gut, denn ich bin selber schon so viele Male vom Friseur gekommen und hätte bereits beim Friseur heulen können. Mittlerweile habe ich zum Glück eine Friseurin gefunden, die es checkt und umsetzt, was ich meine.
Deine Haare sehen auf jeden Fall gesund aus und ich denke, einen Pferdeschwanz oder auch Seitenzopf bekommst Du hin. Und es interessiert mich jetzt wirklich, wie Deine Haare aussehen, wenn Du sie selbst wäscht und frisierst!
Alles Liebe von Rena
http://www.dressedwithsoul.com

Bar Bara
Gast

Hääää? Das schaut total gut aus!!! Aber ich verstehe dich. Und es nützt auch nicht viel, wenn alle anderen sagen, das ist gut, wenn man sich selbst im Spiegel dann ganz anders sieht. Aber wie schon oben erwähnt: du hast immer noch das gleiche Gesicht, da hat niemand drin rum geschnippelt. Und somit genauso hübsch wie vorher! LG

Schokospätzle
Gast

Oh mein Gott die sind echt kurz geworden…für mich wirkt die Haarlänge auch etwas spießig, bin jetzt zum glück an dem Punkte an dem ich die Länge überwunden habe. Kann dich also vollkommen verstehen, dass du nicht zufrieden bist. Vor allem wenn sie durch das nicht-glattfönen noch kürzer werden. Aber mir wird dann immer gesagt: Haare wachsen ja wieder 😉

Kathrin Addictedtofashion
Gast

Hui, da warst Du aber sehr mutig! 30cm ist echt mega viel. Da hätte ich ja tagelang geheult :-). Danke für Deinen Kommentar!

Kathrin Addictedtofashion
Gast

Liebe Rena, am meisten ärgert mich, dass ich eine Friseurin habe, der das sicherlich nicht passiert wäre, weil ich bei ihr immer zufrieden war. Doch bei dieser wartet man halt zwei Wochen auf einen Termin und da sich für mich an dem Tag die Gelegenheit spontan ergeben hat … Echt doppelt ärgerlich. Danke für Deinen Kommentar. Im nächsten Post, siehst Du das selber-stylen-Ergebnis.

Kathrin Addictedtofashion
Gast

Liebe Bar Bara, das mit dem Gesicht ist natürlich ein Argument ;-). Dankeschön!

Kathrin Addictedtofashion
Gast

Jepp, "spießig" ist das Wort der Stunde, hehe. Nehme seit Samstag bereits Biotinkapseln, damit sie schneller wachsen. Glaube versetzt ja angeblich Berge. Danke für Deinen Kommentar!