Follow:
Fashion

new in by Moschino

So Mädels, ich war nur ein paar Tage richtig erkältet und habe das Gefühl, dass ich über eine Woche von der Bildfläche verschwunden war. Schlimm, was so alles liegen bleibt, wenn man mal zwei Tage auf der Couch rumgammelt. Und schön, wie viele andere Blogs und Zeitungen ich in dieser Zeit lesen konnte :-). Und am allerschönsten ist, dass in dieser Zeit ein mega Gesundmacher bei mir eingetrudelt ist.

Einen Moschinogürtel möchte ich, glaube ich haben, seit ich acht Jahre alt bin oder so. Ich fand die früher schon unglaublich toll. Aber ich war halt noch nie dazu bereit, knapp 200,- EUR für einen Gürtel auszugeben. Das Geld habe ich bisher immer lieber in meine Handtaschensammlung investiert. Vor einigen Tagen kam ich mit meiner Mama auf das Thema und sagte, ohne groß nachzudenken:“Ich muss einfach warten, bis irgendein Onlineshop einen riesengroßen Gürtel rausschmeißt, weil ihn keiner kaufen will.“

Als ich dann ein paar Tage später unverhofft mal richtig darüber nachdachte –  meine Gedankengänge sind manchmal sehr sprunghaft und nur schwer nachzuvollziehen – googelte ich einfach „Moschino Gürtel“ und bekam beim ersten Treffer das auf dem Silbertablett präsentiert, was ich gesucht hatte. Bei Fashionette gab es einen einzigen Gürtel in der Länge 100 für 93,- EUR. Was glaubt Ihr, wie nervös meine Finger auf meinem Handy rumgetippt haben, um ihn so schnell wie möglich zu kaufen. Schließlich reicht es nicht einfach aus, wenn Du ein Produkt im Warenkorb hast. Wie oft habe mich schon sicher gefühlt, weil das Objekt der Begierde im Warenkorb lag und musste dann schmerzhaft feststellen, dass es mir jemand rausgenommen hat! Sowohl in der Onlinewelt (zu lange getrödelt), als auch im echten Leben (einen Moment nicht hingesehen und das Teil ist raus aus dem Korb- habe ich aber ehrlich gesagt auch schon mal gemacht, pfui, pfui. Die Versuchung war zu groß *schäm*).

Mir fiel auch siedendheiß ein, dass mich ständig in allen möglichen Zeitschriften 20,- EUR Rabattcodes von Fashionette anlächeln. Zur Hand hatte ich keinen und ich konnte einfach nicht länger warten. Die Gefahr war zu groß, dass der Gürtel verschwindet. Zum Glück fand ich auf die Schnelle im Netz immerhin einen 10,- EUR Gutschein.

Somit habe ich diesen wundervollen Gürtel für 83,- EUR erstanden! Ein bisschen Sorge hatte ich zwar noch, dass er viel zu lang sein könnte, doch wisst Ihr, was mein großes Glück war? Er ist gar nicht 100 sondern „nur“ 95 cm lang. Er kam an dem Tag an, als ich mich wie das größte und bemitleidenswerteste Schnupfenmonster der Welt fühlte. Meine Stimmung hob sich enorm, als ich feststellte, dass es tatsächlich der Richtige ist und er passt. Wikingerhüften haben eben auch ihre Vorteile.

 Moschino Belt

Moschino Ledergürtel erhätlich bei Breuninger

Related:

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Petra

    Das kenne ich, krank sein ist wirklich ätzend. Da hilft so eine Aufmunterung wirklich. Irgendwie war Moschino noch nie meine Marke, aber ich freue mich für dich das du dir einen lang gehegten Wunsch erfüllt hast. Gute Besserung weiterhin.
    LG Petra

    15. August 2016 at 19:20
  • Leave a Reply