Follow:
Irini

new in by Irini Dexim Sandalen

Nicht einmal eine Woche hier und schon habe ich das erste Paar Sandalen gekauft. Wenn das so die nächsten Wochen weitergeht, dann könnt Ihr Euch vorstellen, wieviele Paare sich anhäufen werden 😉 Jedenfalls musste ich beim Packen knallhart sein – letztendlich habe ich sage und schreibe – mein Atem stockt, eine Sekunde noch – puuuh, das schmerzt ja alleine beim Schreiben schon… Ok, neuer Versuch: Ich habe insgesamt „nur“ 8 Paar Schuhe mitgenommen… Ihr denkt jetzt bestimmt: „8 Paar, was ist jetzt Ihr Problem?!“

Wenn man bedenkt, dass ich in Deutschland ein paar Schränkchen und Kisten voll mit Schuhen hab, da sind 8 Paar wirklich nichts dagegen. Aber damit Ihr mein Problem besser nachvollziehen könnt, hier meine Aufzählung, was alles mitkonnte:

4 Paar Sportschuhe (die 2 Monate ohne meine geliebten Vans werden seeehr lang..)

2 Paar Havaianas (ja, da bin ich auch ganz stolz drauf, dass es nur 2 Paar Flipflops geworden sind :-))

1 Paar Sandalen (da habe ich einfach das neueste und schönste Paar mitgenommen)

1 Paar Pantoletten (meine schwarzen Birkenstocks und fabelhaften braunen Pantoletten mussten dieses Mal auch aussetzen)

 

Ihr seht, ich bin zwar relativ gut mit Sportschuhen ausgestattet – das garantiert trotzdem nicht dafür, dass kein neues Paar bei mir einziehen wird – aber in der „zeig deine Füße“ Fraktion war ich etwas sparsam beim Packen. Bei meinem ersten Trip in die Stadt stand neben dem Großeinkauf auch der Marktbesuch (mein persönliches Highlight!) und Bummeln auf der to-do Liste. In einer griechischen Markenkette namens Dexim bin ich fündig geworden! Sie waren reduziert auf 18 Euro, und wenn man sich eine Mitgliedskarte machen lässt, kriegt man sogar jedes Mal Rabatt beim Einkauf – meine Augen spielten an der Kasse Ping Pong 😉

Hier in Griechenland finde ich immer schöne Sandalen und diese haben so einen schönen antiken Touch. Fehlt noch ein schönes Kleid dazu, das dem Flair entspricht – Na gut, ich gebe es zu; das, was ich an Schuhen mit dem Rabatt sparen werde, wird letztendlich auch nichts bringen 😉 Jetzt fragt Ihr euch, wie die getragen aussehen? Seid gespannt, das werdet Ihr dann in meinem nächsten Outfitpost sehen!

Und Ihr fragt euch bestimmt, ob das bei meinem nächsten Post das „Andere“ sein wird, das ich erwähnt hatte? Tja meine Lieben, nein das meinte ich nicht… Was denkt Ihr? Was wird bei meinem nächsten Outfit Post anders sein? Vielleicht doch das passende antike Kleid zu meinen neuen Sandalen ;-)?

 
Schuhe Dexim (in Deutschland nicht erhältlich) Alternative hier oder hier

Related:

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply