Follow:
Fashion

new in Daunenjacke by Beaumont Amsterdam

Ich habe einen megaaaaaaa Schnapper gemacht!!!! Und zu verdanken habe ich den mit großer Wahrscheinlichkeit der Reservierungstaktik einer anderen Kundin und der Unkenntnis einer Angestellten.

Aber ich sollte von vorne anfangen.

Wenn Du mit zwei Kindern zufällig durch den Peek & Cloppenburg gehst (um selbstverständlich die Abkürzung zur Spielzeugabteilung vom Kaufhof zu nehmen) und Deine fast neunjährige Nichte unbedingt an den Kindersachen schauen will, wie kannst Du da "Nein" sagen? Und wenn kurz vor der Kinderabteilung ein Saleständer mit Mänteln steht, wie kannst Du da nicht mal schnell durchgucken?

Und da findest Du einen Mantel und nimmst ihn raus, um ihn näher zu betrachtet und entdeckst darunter eine hauchdünne Jacke. Nur mit Daunen und Federn gefüllt. Uuuund absolut unerklärlicherweise auf sagenhafte 35,- EUR reduziert!!! Warum machen die das? Diese Jacken gehen doch IMMER. Die muss man doch nicht reduzieren.

Tja, meiner Meinung nach hat da jemand diese Jacke von Beaumont unter dem Mantel von Review versteckt, um sie zu safen. Und irgendjemand anderes hat beim Auszeichnen der reduzierten Mäntel wohl gedacht, dass es sich bei diesem Teilchen um das Inlay des Mantels handelt und daran den reduzierten Preis des Mantels geklebt. Tatatataaaa! Sogar die Verkäuferinnen an der Kasse konnten mein Glück kaum glauben und haben mir doch tatsächlich zu meinem Schäppchen gratuliert!

Wie auch immer der Preis daran gekommen ist, ich bin einfach dankbar dafür. Den so bin ich nun endlich auch Besitzerin einer herrlichen dünnen, aber dennoch megawärmenden Jacke. Zum Originalpreis hätte ich sie mir mit Sicherheit nicht gekauft. Ein kleines To-Go-Täschchen war übrigens auch dabei. Habe ich am vergangenen Wochenende schon genutzt. Jacke reingestopft, ab in die Handtasche und bei Bedarf einfach rausholen und kurz aufschütteln. Feddig!

 

Lightdaunenjacke von Beuamont Amsterdam ähnliches Model hier erhältlich

Related:

Previous Post Next Post

4 Comments

  • Reply Eva

    Un-glaub-lich!! Das muss ein Fehler gewesen sein! Die verschwitzte Dame hätte ich gern gesehen, die in Panik den Ständer durchsucht hat! Vielleicht war das ihr heimlicher Plan und sie wusste, dass gerade ausgezeichnet wird. Dann musste sie 5 Min. Pipi und es war zu spät! 😂

    20. September 2017 at 9:48
    • Reply Kathrin

      Hihi, Eva, auf die Idee bin ich ja noch gar nicht gekommen. I like diese Vorstellung :-)))

      20. September 2017 at 20:00
  • Reply Paula

    Hahaha! Das ist noch besser als richtiges Sale-Shopping! 😀

    20. September 2017 at 16:06
    • Reply Kathrin

      Ist es, liebe Paula. So viiiiel besser!

      20. September 2017 at 20:00

    Leave a Reply