Follow:
Fashion

new in Fransenjeans by Zara

Diese Fransenjeans habe ich gesehen und mich sofort verliebt! Aber irgendwie hält die Liebe nicht an. Ich habe sie an einem sonnigen Tag gekauft. Doch seit das Wetter schlecht ist, musste ich feststellen, dass ich mir da wohl echt ein nicht gerade kombinationsfreundliches Teilchen ins Haus geschleppt habe. Ich sehe mich nämlich immer mit Sandalen, einem weißen Shirt und dieser Jeans rumlaufen. Mit nichts anderem. Mmmmh…. dafür sind mir 39,95 EUR eigentlich zu viel Geld. Jetzt läuft aber schon nächste Woche meine Rückgabefrist ab.

Normalerweise würde ich mir diese Hose ohne mit der Wimper zu zucken online bestellen, sie im Laden zurückgeben und hätte somit weitere vier Wochen Bedenkzeit. Aber ich habe aus meinen Fehlern der Vergangenheit gelernt. Wenn Dir ein Teil gefällt, dass so stark bearbeitet wurde, tausche es bloß nicht um! Denn eines sieht so gut wie nie wie das andere aus.

Somit stehe ich diese Woche vor einer schweren Entscheidung. Was meint Ihr dazu?

 

Related:

Previous Post Next Post

4 Comments

  • Reply Michaela Rompf

    Liebe Kathrin!

    Sehr tolle Jeans, ich sehe sie allerdings auch in Kombination zu Sandalen und weißem Shirt… 

    Aber ich bin sicher, dass der Sonmer noch kommt! 😎☀️

    Also eine Stimme für behalten ☺️😊

    Lg Michi

    21. April 2017 at 20:55
  • Reply Nina

     

    Ich stimmer für "behalten"!
    Die Jeans ist genial, wenn ich nicht gerade aus einem wunderschönen Grund einen Umfang von über 100cm hätte 😉, würde ich vermutlich auch schwach werden und in den Laden rennen.
    Ich glaube die Kombinationsmöglichkeiten mit Sandalen und anderen T-Shirts (außer weiß) sind vielfältiger als du glaubst. 
    Ein schönes Weekend – trotz brrrrr Temperaturen.

     

     

    22. April 2017 at 17:26
    • Reply Kathrin

      Liebe Nina, danke für Deine Stimme. Über 100 cm Umfang sind ein Grund, aber kein Hindernis. Die Jeans ist tief geschnitten ;-). Dir auch ein schönes WE und liebste Grüße!

      23. April 2017 at 12:52
  • Reply Nina

    ("stimme") 😬😉

    22. April 2017 at 17:27
  • Leave a Reply