Follow:
Fashion

Outfit Dinner Date by Irini

Endlich konnte ich mein Lidl Kleid ausführen (aber ich hatte nicht mit meinem Kleid das Dinner Date :-D). Während des Strandurlaubes trage ich immer gerne schulterfreie Kleidung, da ich besonders an den Schultern schnell braun werde und sich durch die Träger die Haut reibt und schält. Die Qualität des Kleides hat mich jedenfalls nicht enttäuscht. Es ist super leicht und luftig und liegt angenehm auf der Haut. Und mein Food Baby hat es auch perfekt kaschiert (bei Meeresfrüchten kann ich mich aber auch nicht zurückhalten)! 

Kombiniert habe ich das Kleid mit meinen blassrosanen Pantoletten von Deichmann, die super bequem sind. Bei der Hitze bevorzuge ich es, meine Haare in einen Zopf zu binden. Wer weiß, vielleicht steht ja bald der nächste Friseurtermin an ;-).. Zu roter Kleidung trage ich am liebsten immer goldenen Schmuck. Besonders mit gebräunter Haut finde ich rot-gold Kombinationen total sommerlich!

Die Zeit am Strand neigt sich dem Ende zu, das bedeutet aber dafür, dass die Hochzeit bald ansteht. Ich bin soo gespannt! Es wird eine typische „my big fat Greek wedding“ ;-). Bei uns ist es so, dass eine Woche vor der Hochzeit schon die Hochzeit gefeiert wird, quasi ein einwöchiges Vorglühen… als ob wir bei der Hitze nicht genug glühen :-D. Bei dem Hochzeitslook kann ich Euch gerne mehr über die griechischen Hochzeitstraditionen erzählen!

 

Kleid (ausverkauft) Alternative hier erhältlich
Pantolette Deichmann (alt) Alternative hier erhältlich 
Sonnenbrille Ray-Ban

Related:

Previous Post Next Post

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei