Follow:
Beauty

REN Clean Skincare

Durch das Körperöl von REN neugierig gemacht, konnte ich es kaum erwarten, weitere Produkte dieser Marke zu testen. Die Besonderheit bei REN Skincare ist nämlich, dass auf hautunfreundliche, synthetische Inhalte völlig verzichtet wird. Stattdessen kommen die neusten Erkenntnisse Hightech-Bio-Segment zum Einsatz.

Seit ein paar Wochen verwende ich nun das Bio Retinoid Serum und die Vita Mineral Creme als Nachtpflege. Beide Produkte unterscheiden sich stark von allem, was ich bisher verwendet habe. Von dem Serum genügen fünf Tropfen. Diese kann man dank einer Pipette sehr gut dosieren. Man muss sie wenige Sekunden in den Händen verreiben, damit sich die Inhaltsstoffe entfalten können. Die Portion, die man dann hat, reicht locker für Gesicht, Hals und Dekolleté. Überrascht hat mich am Anfang der botanische Geruch. Anders kann ich es einfach nicht beschreiben. Dieser ist aber keinesfalls unangenehm und verfliegt auch ganz schnell. Übrigens besteht das Bio Retinoid aus reinem, wirksamen und natürlichem Vitamin A, Provitamin A und einem Wirkstoff, der dem Retinoid ähnlich ist, und hat nichts mit dem hautirritierenden synthetischen Retinol zu tun, welches häufig Hautirritationen hervorrufen kann.

Die Creme muss man ebenfalls einige Sekunden in den Händen verreiben. Sie ist nämlich sehr zäh und wird durch die Körperwärme erst geschmeidig genug, um sie schön im Gesicht verteilen zu können. Sie hinterlässt einen leicht fettigen Film. Eine Eigenschaft, welche ich bei meiner trockenen Haut sehr schätze!

Vor einer Sache muss ich Euch allerdings warnen: stellt das Serum immer an einen ganz sicheren Ort, wenn Ihr es benutzt. Nachdem man es sich nämlich in die Hände getropft hat, lässt es sich natürlich nicht direkt wieder verschlieen. Vor einigen Tagen hatte ich das im allabendlichen Reinigungs-/Pflegetrott vergessen und habe es beim Wegräumen umgestoßen! Mehr als die Hälfte war auf meinem Boden und meinem Badezimmerteppich verteilt … extreeeem bedauerlich bei dem Preis!

REN Vita Mineral Creme und REN Bio Retinoid Serum erhätlich bei Douglas

Related:

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Anja Bayram

    Hihi…. merk ich mir: nicht umschmeissen!

    29. Mai 2016 at 18:20
  • Leave a Reply