Follow:
Fashion

Rosa Frühlingsoutfit by Irini

Was haben wir die letzten Tage bitte für grandioses Wetter gehabt?!?!?! Blauer Himmel, strahlende Sonne, fast 30 Grad – klingt eher nach Sommer statt Frühling! An solch heißen Tagen kann ich trotzdem nicht mit Shorts, Sandalen und Top rumlaufen – wir haben ja schließlich erst April. Geht es Euch genauso, oder ist das einfach so eine Regel, die ich für mich geschaffen habe :-D? Jedenfalls seht Ihr hier ein typisches Uni-Outfit von mir, quasi mein Signature Look bestehend aus Shirt, Jeans, coolen Sneakern, Accessoires nicht vergessen, und einem Rucksack. Ich bin schon so lange auf der Suche nach einem schlichten weißen T-Shirt, welches NICHT durchsichtig und qualitativ hochwertig verarbeitet ist. Aber irgendwie scheinen solche Basics, die man immer gebrauchen kann, super schwer aufzufinden, oder?

Wie gut, dass ich mir bei dem letzten H&M-Sale dieses rosa Samttop gekauft habe! Jaaa ok, ich habe gesagt im April trage ich eigentlich keine Tops… aber schließlich trage ich ja ein T-Shirt darunter, somit zählt das nicht 😉 Aufgewertet habe ich das Outfit mit meinen geliebten Ketten in gold, meiner Cluse Uhr, die ich zu Weihnachten geschenkt bekommen habe und über alles liebe, und natürlich: Sonnenbrille und Rucksack.

Dieses Outfit repräsentiert mich zu 100%: schlicht aber mit Schmuck aufgepeppt, mädchenhaft und leicht verspielt durch das viele Rosa, und super bequem!!! Also so kann der April ruhig weiter verlaufen 😉 Ich werde übrigens versuchen, Euch in Zukunft auch so gut es geht meinen Schmuck zu verlinken; immerhin macht das meine Outfits aus!

rosa Top H&M
T-Shirt Pull and Bear (ausverkauft) Alternative hier erhältlich
Jeans Zara (alt) Alternative hier erhältlich
Schuhe Adidas Stan Smith
Rucksack Pull and Bear (alt) coole Alternative hier erhältlich
Ketten Stradivarius (alt) Alternative hier erhätlich
Sonnenbrille Ray-Ban

Related:

Previous Post Next Post

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei