Follow:
Beauty

roter Lippenstift by Dior

Frühling, Sonnenschein (okay, heute mal Schnee *unbelievable*) und roter Lippenstift! Für mich eine undenkbare Kombi – in den Vorjahren. Normalerweise lief meine Schminkroutine über das Jahr verteilt immer gleich ab.

Im Sommer bräunlicher Lipgloss, Bronzer und natürlich Lidschatten in Goldtönen. Im Herbst dasselbe, aber der Lipgloss wurde durch roten Lippenstift ersetzt. Im Winter blieb der rote Lippenstift, aber er wurde immer häufiger durch Pink in Kombination mit Lidschatten in Grau- bzw. Rosatönen und pinken Blush abgelöst. Ja und im Frühling hieß es dann bisher fast immer, rosa Lidschatten, rosa Blush, rosa Lipgloss.

Doch seit die Sonne draußen ist, bin ich fast täglich mit roten Lippen rumgelaufen. Ist Euch vielleicht schon in meinen letzten Outfitposts aufgefallen, oder? Ich schiebe das zum einen auf den Entzug. Niemand pinselt sich die Lippen dick an, wenn er mit einem Mundschutz im Krankenhaus rumrennen muss. Zum anderen liegt es sicherlich daran, dass ich mich irgendwie an den Rosatönen satt gesehen habe. WHAT??? Sattgesehen? An meiner Lieblingsfarbe?!?

Ja, irgendwie schon. Bin gespannt, wie sich das in den nächsten Wochen noch entwickelt, aber ich würde meinen rosafarbenen Mantel am liebsten in die Altkleidersammlung geben und mir dafür einen beige-rot karierten kaufen. So in der Art wie hier. Ääääh, Moment! Auf der Suchen, nach so einem Blazer – um ihn für Euch verlinken zu können – bin ich auf diesen gestossen! Viiiieeeel besser! Viiiiiieeeel schöner! Und passt auch zu roten Lippen. Oh je, was mache ich nur, was mache ich nur?

Jedenfalls ist dieser Lippenstift von Dior mit Abstand der beste rote Lippenstift, den ich je hatte. Er ist matt, aber die Lippen sehen trotzdem überhaupt nicht trocken aus. Außerdem verläuft er selbst nach Essen und Trinken kaum in die fiesen Fältchen und hält echt megaaaaalange. Kann man bei dem Preis allerdings auch erwarten. Umso schöner, wenn ein Produkt den hohen Preis wert ist.

Aber was mache ich jetzt mit dem blauen Blazer mit den wunderschönen Perlen?

 

 

Related:

Previous Post Next Post

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: