Follow:
Fashion

new in Tasche mit Blumen

Na, was meint Ihr, wie viel hat meine neue Tasche mit diesen wunderhübschen Blumen gekostet? Und noch viel wichtiger: Von welchem Label ist sie? Gucci, oder Dolce & Gabbana? Was meint Ihr?

Das dachte ich zumindest, als ich sie letztens an einem sehr stylishen Mädel baumeln sah. Obwohl ich mir sicher war, dass sie sehr teuer sein muss, habe ich trotzdem gefragt. Und die Attitude, mit der das Mädel reagierte, lies mich noch mehr vermuten, dass sie echt kostspielig war. Doch die mit herablassendem Blick und hochnäsigem Ton gegebene Antwort haute mich um. "Die ist von Stradivarius. Das gibt es in Deutschland nicht."

Stimmt. Ich kenne diesen Laden aus Kroatien, aber bis zum nächsten Urlaub wollte ich eigentlich nicht warten. Durch Irinis Post mit der Hose von Stradivarius kam ich dann auf die Idee mit dem deutschen Onlineshop. Und siehe da, die Tasche war verfügbar und auf sagenhafte 15,99 EUR reduziert. Die gute Nachricht für mich: ich habe sie! Die schlechte Nachricht für Euch: sie ist inzwischen ausverkauft. Ich konnte nur ein ähnliches Modell finden, was aber meiner Meinung nach nicht an das herankommt, was ich nun stolz umhertragen darf.

Aber was lernen wir daraus? Eine Tasche muss nicht immer ein Label haben oder teuer sein. Sie muss Dich einfach nur umhauen.

 

Related:

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Anonymous

    Bin schon auf einen Outfit-Post dazu gespannt 😉

    13. Januar 2018 at 12:24
    • Reply Kathrin

      Kommt bald, ich trage sie nämlich täglich 😉

      13. Januar 2018 at 21:03

    Leave a Reply