Follow:
Irini

Wedding Guest Dress by Lipsy

Ich hatte ja bereits erwähnt, dass meine Schwester dieses Jahr heiratet und dass alle Vorbereitungen auf Hochtouren laufen. Nach der großen Jimmy Choo Enttäuschung war ich total pessimistisch, dass ich die perfekten Schuhe, geschweige denn das perfekte Kleid finde. Und doch habe ich mich verliebt. Und zwar in dieses traumhafte Stück von Lipsy.

Die Farbe? Natürlich Nude, oder habt Ihr etwas Anderes erwartet ;-)? Meine Schwester wollte, dass ich ein langes Kleid trage, somit erfüllt es auch dieses Kriterium. Es ist vorne jedoch etwas kürzer, sodass ich mich nicht irgendwie blamieren und hinfallen könnte (hoffentlich, ich schaffe sowas nämlich immer :-D)…

Ich wollte etwas Schlichtes, Feminines und trotzdem etwas sexy. Der obere Teil des Kleides ist mit Spitze versehen, was das Kleid nochmal aufwertet und das gewisse Etwas verleiht. Kombinieren möchte ich das Kleid mit silbernen Accessoires (also passiert doch alles aus einem Grund: die Jimmy Choos waren ja Roségold!!!). Jetzt fehlen nur noch die Schuhe, Schmuck, ein paar Schminkutensilien, Nagellack, und und und… 😀

Auf den Outfitpost müsst Ihr Euch leider noch ein paar Monate gedulden, die Hochzeit findet nämlich erst im Sommer in Griechenland statt! Seid gespannt! Falls Ihr aber diesem Link folgt, könnt Ihr Euch mich genauso vorstellen wie auf dem Bild abgebildet! Selbe Haare, ähnliches Make-up und Schuhe! Hach, kann der Tag endlich kommen :-D?!

 

Related:

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply