Follow:
Beauty

Barluxe Duftworkshop

Wisst Ihr eigentlich, wie viel Spaß ein Duftworkshop bei Barluxe macht? Nein? Na dann müsst Ihr unbedingt weiterlesen. Bei Barluxe erhaltet Ihr nämlich ausschließlich perfekte Duftzwillinge zu wesentlich günstigeren Preisen, als die großen bekannten Geschwister und habt die Möglichkeit, Euren ganz eigenen Duft zu kreieren!

Ich würde mich selbst nicht als besonders parfumverrückt beschreiben. Klar, ich besitze verschiedene Düfte und hin und wieder erobert der ein oder andere mein Herz im Sturm, aber ich verfalle nicht in den totalen Rausch der Glückseligkeit, wenn ich eine Parfümerie betrete, so wie es zum Beispiel meiner Mama immer wieder passiert. Es lag also auf der Hand, dass wir zusammen zum Duftworkshop gehen. Und soll ich Euch was verraten? Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, welche von uns beiden mehr abgegangen ist. Ihr könnt Euch also vorstellen, wie fabelhaft es dort gerochen hat. Wir konnten den Duft schon ausmachen, bevor wir den Laden in der Leverkusener Innenstadt entdeckt hatten.

Das ist mal eine Bar nach meinem Geschmack!

Der Laden steht voller Düfte, deren Namen uns natürlich nichts gesagt haben. Doch eine Tatsache hat mich gleich von Anfang an absolut beeindruckt: Die Duftexpertinnen von Barluxe kennen zu 99% jeden Duft, den Du nennst. Mir fiel spontan mein aktuelles Parfum von Marc Jacobs ein. Zack, bekam ich einen Duftstreifen unter die Nase gehalten, der exakt so riecht!

Beim Duftworkshop geht es darum, seinen eigenen Lieblingsduft zu kreieren. Zu Beginn wurde uns ein bisschen über die Grundlagen des Parfums erzählt und dann wurde jede Teilnehmerin nach ihren Duftvorlieben gefragt. Diese können zum Beispiel pudrig oder blumig, oder, oder, oder sein. Ich entschied mich spontan für pudrig. Dann wurde eine Stunde geschnuppert. E-i-n T-r-a-u-m! Es hat so viel Spaß gemacht, sich immer wieder aufs Neue überraschen zu lassen und dabei sehr viel Interessantes und auch Lustiges über die Geschichte des Parfums zu erfahren, dass wir gar nicht gemerkt haben, wie schnell die Zeit vergangen ist.

Hin und wieder einen Zug von den Kaffeebohnen zu nehmen, hat die duftbeanspruchte Nase wieder reseted – guter Tipp!

Nein, das ist nicht meine Mama ;-). Das ist Lilli von Hutliebe mit der wir während des Workshops viel Spaß hatten, wie Ihr sehen könnt.

Für jeden Teilnehmer wird während des Duftworkshops der eigene Duft sofort vor Ort professionell hergestellt.

Zum Schluss hatten wir natürlich alle unsere Favoriten. Aus denen mischte die Chefin des Ladens (die übrigens auch selbst gemachten Schmuck in dem Shop verkauft – sehr kreativ die Gute!), dann für uns einen individuellen Duft. Das hört sich leichter an, als es ist. Denn wie so oft im Leben kommt es auch hier auf die perfekte Mischung an. Nur ein Milliliter zu viel von dem falschen, und alles ist verdorben. Abschließend durften wir uns noch eine Essenz aussuchen, um das ganze abzurunden. Mein Duft ist ziemlich süß geworden und so gab es als Krönung noch einen kleinen Schuss Vanille. Heraus kam das perfekte Kathrin-Parfum. Die ganz persönliche Note findet sich aber nicht nur im Duft wieder. Jede von uns durfte sich einen eigenen Flakon zusammenstellen und dann dem Parfum sogar noch einen eigenen Namen geben. Ihr könnt Euch sicherlich denken, wie ich mein Parfum getauft habe.

Variéte habe ich auch direkt mit nach Hause genommen. Es riecht nach Zuckerwatte und ist der Zwilling eines bekannten Duftes von Lancome.

Übrigens erhaltet Ihr bei Barluxe ausschließlich Eau de Parfum! Solltet Ihr demnächst also mal in Leverkusen oder Bergisch Gladbach sein, geht auf jeden Fall in den Laden und nehmt eine Nase. Und wenn Ihr mal einen lustigen Mädelsnachmittag verbringen, oder Euch selbst etwas gönnen wollt, bucht unbedingt einen Duftworkshop!

 

 

Related:

Previous Post Next Post

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
KathrinNatascha Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Natascha
Gast

Liebe Kathrin,

das war sicher ein Erlebnis. Einen Duftworkshop habe ich noch nie gemacht! Schade das Wien soweit weg ist. Meine Mädels wären gleich Feuer und Flamme gewesen!

LG Natascha

Kathrin
Admin

Oh, das ist natürlich schade. Aber villeicht solltest Du Barluxe mal vorschlagen, eine Filiale bei Euch aufzumachen ;-). Oder Du siehst das als Grund, noch mal nach Düsseldorf zu reisen. Ist quasi um die Ecke. Sag mir dann aber Bescheid ;-))). Liebe Grüße