Follow:
Beauty

essie sheer fantasy

Sheer fantasy aus der Gel Coture Reihe von essie bringt mich absolut zum Jubeln! In letzter Zeit habe ich sehr oft meinen geliebten roten Lack getragen und war daher wohl sehr empfänglich, für nudefarbene Verführungen.

Als ich nämlich die Nägel meiner Freundin sah, dachte ich nur eins: „How edel sieht das bitte aus? DAS will ich auch!“ Zum Glück war der nächste Drogeriemarkt um die Ecke und ich konnte mir noch am selben Abend die Nägel „sheer fantasy“ lackieren. (Mal was am Rande: Ich frage mich jedes Mal, wann es dasselbe und wann es das Gleiche ist. Habe jetzt keine Lust zu googeln. Hat eine von Euch eine gute Eselsbrücke pour moi?)

Über die Haltbarkeit und das extrem leichte Auftragen brauche ich nichts mehr schreiben. Darüber habe ich Euch ja schon einmal vorgeschwärmt. Aber jetzt kommt noch etwas, was diesen Lack auf ein höheres Level hebt als alle, die ich Euch zuvor vorgestellt habe.

Meine Mama hat sich auch die Nägel damit lackiert. Eher als ich! Ich habe ihn angeschleppt und sie hat ihn sofort benutzt. Normalerweise macht sie sich einen Nagel mit meinen neuen Lacken und sagt dann:“Der ist schön, den musst Du mir mal irgendwann geben.“

Diesen hat sie sofort da behalten und umgehend alle Nägel damit gemacht. Das ist die höchste Auszeichnung, die ich an einen Lack vergeben kann.


Related:

Previous Post Next Post

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei