Follow:
Beauty

Moosmed Naturseifen

Während meines Kurzurlaubes auf der Insel Poel habe ich mir dort diese beiden Seifen gekauft. Darauf gekommen bin ich durch meine Mama, die ein grosser Seifenfan ist.
Diese hier stammen vom Naturkosmetik-Hersteller „Moosmed“. Die Seifen werden ausschließlich mit körper- bzw. hautidentischen Inhaltsstoffen, Wirkstoffen und Vitaminen hergestellt.
„Poeler Jungbrunnen“ soll heilend, glättend und straffend wirken. Sie enthält 20% Traubenkernöl. Ein sichtbarer Effekt tritt wohl erst nach 4-6 Wochen ein, da die Haut diese Zeit benötigt, um sich zu regenieren. Ich bin jedoch bereits nach einigen Tagen der Anwendung schon zufrieden. Eine kleine Menge Seife reicht aus, um sich damit komplett einzuschäumen, der Duft ist schön fruchtig und meine Haut fühlt sich nach dem Duschen nicht so trocken wie sonst an.
„Poeler Fussgenuß“ enthält hoch mineralische vulkanische Tonerde und Mohnsamen. Dadurch hat sie einen peelenden Effekt. Da ich aktuell kein Fusspeeling mehr besessen habe, kam sie mir also wie gerufen. Meine Füsse haben nach der langen Barfuss-/offene Schuhe-Zeit echt mal wieder etwas Gutes verdient. Auch hier bin ich bereits nach einigen Tagen schon von der Wirkung überzeugt.
Wenn ich bedenke, dass ich pro Seifenstück nur knapp 5,- EUR bezahlt habe, ärgere ich mich, dass ich nicht noch mehrere mitgenommen habe.

Related:

Previous Post Next Post

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei