Follow:
Fashion

Outfit Zoobesuch

Also Mädels, ich hatte ja völlig vergessen, wie magisch eine Zoobesuch sein kann! Natürlich hatte ich großes Glück, dass strahlender Sonnenschein herrschte und ein laaanger Freitagnachmittag vor meinen Lieben und mir lag. Und wisst Ihr, was ich an diesem Tag gemacht habe?

Ich habe mein Handy zu Hause gelassen. Ganze fünf Stunden war es alleine. Und was ist in der Zeit passiert? Nix! Kein Anruf, keine Nachricht. Nix verpasst. Es war so schön, nicht doch zwischendurch mal drauf zu gucken, oder mal eben schnell den Posteingang zu checken. Ich kann Euch diese kurze handyfreie Auszeit wärmstens empfehlen. Nicht einmal auf die Uhr habe ich wirklich geschaut, sondern es einfach nur genossen, meinem Kind hinterherzulaufen.

Mein Outfit war entsprechend enstpannt. Bequem, auf warme und kalte Temperaturen eingestellt und natürlich ohne Rucksack oder so. Könnt Ihr glauben, dass in meiner Handtasche sowohl für meine Tochter als auch mich Strickjacken, eine Wasserflasche, ein Müsliriegel, ein Kinder Country (Achtung, Alaaaaarm: Werbung ;-)), Taschentücher, mein Lippenstift und mein Sonnenbrillenetui waren? Alles machbar.


Bomberjacke Verod Moda ähnliches Modell hier erhältlich


Jeans Cambio ähnliches Modell hier erhältlich


Halstuch ein geniales Mitbringsel von Ibiza ähnliches Modell hier erhältlich


Bluse Zara ähnliche Modelle hier erhältlich


Sneakers adidas ähnliches Modell hier erhältlich


Tasche Noname ähnliches Modell hier erhältlich


Related:

Previous Post Next Post

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei